Saisonrückblick 2017

Die Saison 2017 neigt sich nun dem Ende zu, was uns die Gelegenheit gibt einen kurzen Rückblick darauf zu werfen.

Noch vor den ersten Jugendtrainings wurde erstmalig in Amstetten ein ISHA-Übugsleiterkurs abgehalten, bei dem sich gleich sechs Shadows fortbildeten. Wir konnten diese Saison die NÖ-Landesmeisterschaften nach Amstetten holen und uns gegen die starkbesetzten Bundesligamannschaften sehr gut behaupten. Leider fanden wir weder für unsere Kampfmannschaft, noch für unsere Jugend einen Platz in einer ISHA-Meisterschaft. Trotz der ausfallenden Meisterschaft konnten wir sowohl in der Jugend, als auch im Hobbybereich regelrechten Zuwachs verzeichnen. Zwei Mal versuchten die Schatten sich daran den Veterans-Cup (Ü-32 Liga) auszutragen, leider hielten sich die Nennugen weiterer Teams arg in Grenzen um diese Veranstaltung auszutragen. Sehr erfreulich war die Organisation (gemeinsam mit den Wölfen)  des Sommerfest, bei der zahlreiche Mitglieder erschienen und den Abend gemeinsam ausklangen lassen. Die Zusammenarbeit mit den Amstettner Wölfen funktionert äußerst gut, was uns ebenfalls Grund zur Freude gibt! Die Umstellung auf unsere neue Website ist auch gut gelungen.

Das österreichische Inlineskaterhockeygeschehen war bzw. ist aber nicht Amstettner-frei. Forward Alexander Funke trat für die U-19 Nationalmannschaft in Wolfurt an und wird wohl auch bis Ende der Saison noch weitere Einsätze für die U-19 Nationalmannschaft verzeichnen. Unser Goalie Peter Dorfmayr erhielt eine Sonderlizenz, die es ihm ermöglichte Spielpraxis bei den River Rats Linz in der Regionalliga-West als auch bei Swinging Monkeys Stockerau in der Bundesliga zu sammeln.

Nachdem das Hobbytraining trotz der warmen Temperaturen gut besucht wird, wird jeden Dienstag bei trockenem Untergrund trainiert. Im Hintergrund stellen wir bereits die Weichen für die kommende Saison 2018, in der wir wieder mit einem Jugend-, Kampfmannschafts – und Veteransteam an den Start gehen wollen!

Wir wollen uns natürlich bei allen Sponsoren, Unterstützern und freiwilligen Mitarbeitern auf diesem Wege recht herzlich bedanken und wünschen einen schönen Sommer!

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.